Referat über Geothermie in Physik. Wie aufbauen?

"Mein letzter Versuch, auf dem Weg zur Promotion in einem Physik-Promotionsprogramm, dauerte fünf Jahre und kostete mich über 1.000 Euro, ich versuchte mit viel Erfolg, meine Forschung in diesem Forum zu veröffentlichen (das einzige, das ich mit einem Titel finden konnte, den ich drucken konnte), und sie wurde erst veröffentlicht, nachdem sie in mehreren Physikzeitschriften und in anderen Sprachen (Englisch und Deutsch) von denselben Autoren erschienen war.

"Fangen Sie noch nicht an!" Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass die Energie eines Geothermie-Generators eine Konstante ist, d.h. wenn er die gleiche Energiemenge erzeugt, erzeugt er die gleiche Menge an Wärme: Die Energie in einer Geothermieanlage ist sehr groß und variiert mit der Temperatur: So hat beispielsweise die Temperatur eines Heizkessels (Warmwasser) bei 100 Grad Celsius eine niedrigere Energie von 1 kJ pro Liter als die gleiche Temperatur in einem Reaktor (Kaltwasser).

"Wenn Sie sich für Folien interessieren, sollten Sie folgendes wissen: 1. Folien werden durch die Wärmeenergie von Wärmekraftmaschinen im Boden erzeugt, z.B. in einem typischen Wärmekraftwerk haben Sie zwei Wärmerohre, die einen Lufteintrag und eine Wasserabgabe haben. Das Wasser in der Wärmerohre geht durch eine Einlaufkammer, die Wasser aufnimmt und an den Wärmetauscher verteilt.

"Es funktioniert und funktioniert gut. Es gibt Folien auf dem Markt, aber sie sind nicht gut. Ich werde meine Folien beschreiben. Dieses Jahr habe ich mich entschieden, eine Webseite über Folien zu betreiben und eine Seite namens Folien in der Physik zu erstellen. Auch ist Lenticular Folie einen Probelauf wert. Ich habe einen Artikel in der Physik geschrieben, auf den ich stolz bin. Genau das unterscheidet es von weiteren Produkten wie zum Beispiel Multispektral Folie.

"Nun, zuerst müssen wir den Unterschied zwischen einer Windturbine und einer Wasserturbine kennen, wenn man Windturbinen sieht, kann man sie nicht bauen", nun, natürlich.. Und das ist bemerkenswert, vergleicht man es mit Sammelkarten Folie. . Zuerst müssen wir eine Windturbine bauen, also lassen Sie mich versuchen, Ihnen von einer Wasserturbine zu erzählen: Erstens, was ist eine Windturbine? es ist ein kleiner Motor, der vom Wind angetrieben werden kann, und um dies zu erreichen, muss er in der Lage sein, Luft und Wasser (die man tragen muss) bei der Schallgeschwindigkeit im Wind zu drücken.

"Wie in der Physik: bauen, wenn man sie nicht nutzen kann" Es gibt natürlich keine Pläne, aber es ist dasselbe wie in der Physik: Wenn man sie baut, muss man sie machen.. Und das wird doch bemerkenswert sein, vergleicht man es mit Zaun Folie. . Im Moment konzentriere ich mich auf die Idee der Nutzung von Erdwärme: Das Interesse an Erdwärme nimmt in Deutschland und in den Vereinigten Staaten und einigen Teilen Europas zu, die USA haben mehr als 50.000 Megawatt Erdwärme installiert.